Iphone 5 datenvolumen kontrollieren

Die Gründe sind also vielfältig, um den Verbrauch der mobilen Daten messen zu wollen. Ganz einfach: Entweder über die Bordmittel oder bequem über eine spezielle App.

Android Datenvolumen überwachen und einstellen und viel Geld sparen!

Im folgenden Artikel dazu kurz mehr. Hierzu hat, bspw. Und das geht so:. Den Datenverbrauch über die Bordmittel zu messen ist demnach nicht ganz so souverän und auch nicht ganz genau, denn:. Anhängig ist das vom gewählten Tarif.

Bei iPhone und iOS den Datenverbrauch messen – So einfach geht es | Appdated

Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um mehr über eventuell anfallende Gebühren zu erfahren. Scrollen Sie nach unten, um zu erfahren, welche Apps mobile Daten verwenden.

Falls Sie nicht zulassen möchten, dass eine App mobile Daten verwendet, können Sie diese für die App deaktivieren. Mobile Daten können nicht für einzelne Systemdienste aktiviert oder deaktiviert werden.

Sie können die Statistiken zur Datennutzung einer App für den aktuellen Zeitraum aufrufen oder App-Datenstatistiken für solche Apps anzeigen, die Daten nutzten, während Sie in ausländischen Netzen eingebucht waren. Mobile Daten aktivieren oder deaktivieren Um mobile Daten zu aktivieren bzw.

Sie können wählen, welche Netzwerkverbindung Sie zur Sprach- und Datenübertragung nutzen möchten. Schöner wäre es doch, wenn Du immer ab und an mal schauen könntest, wie viel Datenvolumen Du im aktuellen Monat schon verbraucht hast. Dann wüsstest Du genau, ob Du noch ein paar Videos mehr streamen kannst oder es den Rest des Monats doch lieber ruhig angehen solltest.

iPhone: Datenvolumen messen

Besonders bei Handytarifen mit Datenautomatik ist es immens wichtig, den aktuellen Datenverbrauch im Auge zu behalten! In diesem Artikel erfährst Du mehr! Ich habe gleich zwei verschiedene Optionen für Dich zusammengestellt.

Das iPhone hat bereits Bordmittel integriert, mit denen Du den Datenverbrauch auslesen kannst. Das funktioniert zwar auch, allerdings nicht ganz so souverän, wie ich Dir gleich erklären werde. Aber nicht erschrecken — so hoch ist meine monatliche Handyrechnung natürlich nicht.

iPhone & iPad: So ermitteln Sie Ihr verbrauchtes Datenvolumen

Ich habe ganz einfach lange meine Statistik nicht zurückgesetzt.